Amazon.de Widgets

Google Drive

Quelle: Google, Bearbeitung: mobiwatch

Die App für den Cloud-Speicher von Google, Google Drive, bekommt ein Update. Während unter iOS “nur” die Möglichkeit hinzu kommt, Dokumente auf dem Smartphone zu bearbeiten und Fotos sowie Videos von dort aufs Drive hochzuladen, wird die Liste der neuen Funktionen unter Android deutlich länger. Dazu zählt zum Beispiel, nun Ordner und Tabellen auf dem mobilen Endgerät zu erstellen, zu bearbeiten und Dokumente zu kommentieren. Und wie bei iOS lassen sich endlich auch Dateien zum Webspeicher hochzuladen. Google Play führt folgende Liste der Neuerungen auf:

1. Ordner erstellen, in Ordner hochladen/verschieben
2. Ordnerinhalte nach Dateityp filtern
3. Option zum autom. Synchronisieren von Offline-Inhalten bei 3G
4. Optimierte Ansicht für Präsentationen
5. Unterstützung für einfache Tabellen im Dokumenteditor
6. Kommentare im Editor erstellen/beantworten/klären
7. Schriftarten im Editor ansehen/ändern
8. Pinch & Zoom im Editor
9. Druckoption mit Google Cloud Print
10. Option zum Fortsetzen unterbrochener Downloads

play.google.com via googlewatchblog.de

flattr this!

Add Comment Register



Hinterlasse eine Antwort

kostenloser Counter

Web Analytics