Amazon.de Widgets

Quelle: Deutsche Telekom

Seit 2007 gibt die Deutschle Telekom, einstiger Exklusivpartner von Apple, das iPhone ausschließlich mit Netlock ab. Erst nach Ablauf des Zweijahresvertrags konnten Kunden ihr Gerät entsperren lassen, damit es sich auch in anderen Netzen einsetzen lässt. Das ändert sich nun: Ab sofort wird das 4S ohne Netlock verkauft. An den Preisen für das Telefon sowie an den Tarifen ändrt sich nichts, und auch Bestandskunden gucken in die Röhre: sie müssen ihre 24 Monate abwarten. Vermutlich will die Telekom mit dieser Maßnahme stagnierenden Verkäufen entgegenwirken: Wer kauft sich jetzt noch ein iPhone 4S, wenn in den nächsten Monaten das neue iPhone 5 an den Start geht? Einen genauen Termin hat Apple zwar noch nicht verlautbart, den Gerüchten zufolge dürfte es aber zwischen August und Oktober soweit sein.
teltarif.de

flattr this!

Tagged with →  
Add Comment Register



Hinterlasse eine Antwort

kostenloser Counter

Web Analytics