Größer, schneller, breiter

Review of: Huawei Mate 9
Test:
Lutz Herkner

Reviewed by:
Rating:
5
On 29. November 2016
Last modified:29. November 2016

Summary:

Das Huawei Mate 9 ist ein wahres Superhone: 5,9-Zoll-Display, bärenstarker Prozessor, top Akku und eine Dual-Kamera von Leica. Alle Infos im Test …

Huawei Mate 9

Foto: Huawei, mobiwatch

Das Konzept des Huawei Mate 9 stammt offenbar von Oscar Wilde. Der soll gesagt haben, er habe einen einfachen Geschmack: von allem immer nur das Beste. Daran scheinen sich die Entwickler gehalten zu haben: Aluminium-Unibody, 5,9-Zoll-Display, Dual-Kamera von Leica, brandneuer Kirin 960 Prozessor, ein fetter Akku und Android 7 – da gibt es keinerlei Grund, zu meckern. Zumindest auf dem Papier.
Und auch in der Praxis konnte das Mate 9 in den ersten zwei Disziplinen die hohen Erwartungen erfüllen: Der Prozessor erwies sich im Test als bärenstark, der Akku hält außergewöhnlich lange durch. Das macht Hoffnung. Wie genau die Ergebnisse aussehen, wie sich die neue Dual-Kamera in der Praxis schlägt und was es sonst noch über das Huawei Mate 9 zu wissen gibt, im Test.

Klicke auf die Links am unteren Ende, um durch die Seiten zu navigieren.

2908 Total Views 25 Views Today
OnePlus 3T vs OnePlus 3: Was ist wirklich neu? Erste Test-Ergebnisse! Hands-on-Video
Sound-Check: Huawei Mate 9 vs Huawei P9 vs Alcatel Idol 4S | Lautsprecher-Test
Tagged with →  

Schreibe einen Kommentar