Foto: Amazon

Foto: Amazon

Alle Jahre wieder startet Amazon das Weihnachtsgeschäft auch hierzulande mit dem US-Kundenlockmittel Cyber Monday – nur dass die Aktion in Deutschland eine ganze Woche lang andauert. Zwischen 9 und 23 Uhr gibt es täglich diverse Artikel zu Tiefstpreisen, die laut Amazon Rabatten von bis zu 40 Prozent entsprechen. Wie immer aber gilt: „Nur solange der Vorrat reicht“. Mitunter kann man sich zwar auf eine Warteliste eintragen lassen, doch stellt dies mitnichten eine Garantie dar, das gewünschte Produkt noch zum Aktionspreis zu erhalten – gutes Timing hilft also ungemein. Heute beispielsweise steht ab 17:14 Uhr das Nexus 7 mit 32 Gigabyte Speicher auf der Liste, ab 20:44 Uhr ist das Acer Liquid E2 Duo an der Reihe. Außerdem ist der Kindle Fire HD im Preis von 129 auf 99 Euro gerutscht. Bis zum 30. November sollen in 3.500 Blitzangeboten mehr als 1 Million Produkte unter den Hammer kommen. Viel Glück!
amazon.de, amazon.de (Warteliste)

Nexus 5 sorgt weiter für Probleme – Test abgeschlossen
Telekom bringt "Entertain To Go" für iOS und Android
Tagged with →  

Schreibe einen Kommentar