Blackberry DTEK 50

Foto: mobiwatch

Blackberry bringt mit dem DTEK 50 (alias „Hamburg“) sein zweites Smartphone auf Android-Basis an der Start: Ab 8. August soll es für 339 Euro erhältlich sein. Weniger als die Hälfte des Blackberry Priv mithin. Trotzdem verfügt das DTEK 50 über die kompletten Sicherheits-Funktionen des Priv, die Kanadier bewerben es gar als „das weltweit sicherste Android Smartphone“. Das ist doch mal eine Ansage! Wie Blackberry dieses Versprechen einlösen will und welche Spezifikationen das DTEK 50 vorzuweisen hat, klärt das folgende Hands-on-Video, das außerdem zahlreiche Eindrücke und Close-ups liefert:

Samsung Galaxy Note 7: Video mit allen Infos + ersten Eindrücken | Hands-on-Test
Alcatel Idol 4S Sound-Check: So klingen die Lautsprecher
Tagged with →  

Schreibe einen Kommentar