OnePlus 3

Foto: mobiwatch

OnePlus hat am Dienstagabend das OnePlus 3 vorgestellt, ein Smartphone mit 5,5-Zoll-Mattscheibe, Aluminium-Unibody, 16-Megapixel-Kamera samt optischem Stabilisator, rekordverdächtigen 6 Gigabyte Arbeitsspeicher sowie satten 64 Gigabyte Datenspeicher. Dafür fällt der Preis von 399 Euro ohne Vertrag vergleichsweise moderat aus. Was das OnePlus 3 außerdem bietet, was die Nutzeroberfläche „Oxygen OS“ ausmacht, welches Zubehör es gibt, erste Eindrücke und Close-ups sowie alles, was es noch zu wissen gilt über das OnePlus 3 zeigt das ausführliche Hands-on-Video von mobiwatch:

Test Huawei P9 Lite: Flaggschiff oder Fregatte?
Sound-Check: Sony Xperia X vs Samsung Galaxy S7
Tagged with →  

Schreibe einen Kommentar