Nokia Lumia 920: Test des Bildstabilisators

Quelle: mobiwatch.de

Als erstes Smartphone verfügt das Nokia Lumia 920 über einen optischen Bildstabilisator. Dabei wird das gesamte Linsensystem von kleinen Motoren in Echtzeit gesteuert, wodurch den Bewegungen des Telefons entgegengewirkt wird. Doch was bringt dieses Konzept, das Nokia zusammen mit Carl Zeiss entwickelt hat, in der Praxis? mobiwatch hat es ausprobiert: Für diesen Test wurde das Lumia 920 zusammen mit einem HTC 8X, dem einzigen anderen Smartphone mit Windows Phone 8 derzeit, in eine Halterung gespannt, sodass sich beide Geräte mit derselben Hand gehalten wurden und die Objektive auf gleicher Höhe und in gleicher Entfernung befanden. Absolut identische Voraussetzungen also. Das Ergebnis des Tests im folgenden Video:

– Partner-Links –

Jetzt den passenden Tarif zu diesem Handy finden bei:

Telekom
Vodafone
O2
Base

Google sagt Weihnachten und Weltuntergang ab
Das Nexus 4 hat LTE an Bord – nur aktiviert ist der Chip leider nicht
Tagged with →  

Schreibe einen Kommentar