E-Plus

Foto: E-Plus

E-Plus hat offenbar sein LTE-Netz für Endkunden freigeschaltet: Eine Website berichtet, am Mittwoch in Nürnberg 4G-Empfang registriert zu haben. Auch aus Leipzig sollen Nutzer LTE-Empfang gemeldet haben. E-Plus hatte Ende letzten Jahres DC-HSPA freigeschaltet und angekündigt, in 2014 sein LTE-Netz in Betrieb zu nehmen; im Februar wurde der 4G-Start für März prognostiziert. Sowohl Vertrags- als auch Prepaid-Kunden sollen zunächst das Hochgeschwindigkeitsnetz uneingeschränkt nutzen können – und vor allem ohne Aufpreis! Dieser Status quo bleibt zunächst bis Mitte des Jahres erhalten, wie es danach weitergeht, ist laut E-Plus derzeit noch nicht entschieden. Dabei ist keineswegs ausgeschlossen, dass die Strategie des gleich schnellen Zugangs für alle auch darüber hinaus fortgeführt wird.
maxwireless.de, eplus-gruppe.de

– Partner-Links –

Jetzt preiswerte Smartphones finden bei:

Amazon
Telekom
Vodafone
O2
Base

Wiko Highway: Full-HD-Fünfzöller mit Octa-Core-Prozessor im Hands-On
Qualcomm erklärt die Unterschiede zwischen Snapdragon 801 und 800
Tagged with →  

Schreibe einen Kommentar