Telekom Entertain To Go

Foto: Telekom, iTunes

Nachdem die Deutsche Telekom vor gut zwei Wochen die „Entertain To Go“-App für iOS veröffentlicht hatte, ist nun das Android-Pendant verfügbar. Damit lassen sich derzeit rund 40 TV-Sender auf Smartphone, Tablet, Notebook und PC zu empfangen, darunter die Öffentlich-Rechtlichen sowie zum Beispiel ProSieben, Sat.1, RTL und VOX. Als Video-on-Demand können zudem diverse Filme und Serien abgerufen werden; Letztere lassen sich auch außerhalb des WLAN per Mobilfunk ansehen, die TV-Programme hingegen (derzeit?) ausschließlich im heimischen WLAN. Außerdem ist zu bedenken, dass mit besagten 40 Sendern weitaus nicht alle gebuchten Entertain-Programme auf die App streamen lassen. Nicht zuletzt ist die App selbst zwar gratis, der Dienst kostet aber 4,95 Euro pro Monat.
Entertain-Kunden, die lediglich per Smartphone Aufzeichnungen managen oder das Fernsehprogramm einsehen möchten, können dies über den kostenlosen „Programm Manager“ der Telekom erledigen. Mit „Entertain Remote Control“ steht zudem eine Gratis-App zur Verfügung, mit deren Hilfe sich der Media-Receiver fernsteuern lässt. Die App beinhaltet nicht nur alle Funktionen der regulären Fernbedienung, sondern enthält darüber hinaus eine Sprachsteuerung, dank der man dem Media Receiver mündlich Befehle erteilen oder ihm sagen kann, wohin er umschalten oder navigieren soll.
play.google.com (Entertain To Go für Android), via mobiflip.de, play.google.com (Programm Manager), play.google.com (Entertain Remote Control)

– Partner-Links –

Jetzt preiswerte Smartphones finden bei:

Amazon
Telekom
Vodafone
O2
Base

Telekom erhöht Abhörsicherheit im Mobilnetz, Liste kompatibler Geräte
iPad Air und iPad Mini Retina im Hands-on-Video
Tagged with →  

Schreibe einen Kommentar