Quelle: Google

Was lange währt, wird endlich gut: Mitglieder von Google+ können nun auch auf dem iPad dem Netzwerken frönen. Und die iPhone-App hat einige neue Tricks auf Lager. So werden Videokonferenzen („Hangouts“) via AirPlay unterstützt, Postings können direkt aus dem Stream heraus kommentiert werden und über eine Zwei-Finger-Geste lassen sich diese auch gleich teilen. Die Software kann ab sofort kostenlos im App Store heruntergeladen werden.
googleblog.blogspot.de

Amazing Alex auf den Spuren von Angry Birds
Pioneer stellt erste Produkte für HTC Connect vor
Tagged with →  

Schreibe einen Kommentar