Android 4.2 Date Picker ohne DezemberGoogle hat eine gute und eine schlechte Nachricht mit Android 4.2 ausgeliefert: Das Ende der Welt, laut Maya-Kalender am 21. Dezember 2012 fällig, fällt aus. Allerdings auch Weihnachten. Denn einen Dezember gibt es schlicht und ergreifend nicht: Beim neuen Betriebssystem, mit dem unter anderem das gerade gestartete Nexus 4 ausgeliefert wird, klafft zwischen November und Januar eine Lücke. Genauer gesagt in der Kontakte-App von Google: Will man dort im „date picker“ beispielsweise einen Geburtstag anlegen, so lässt sich der Dezember nicht als Monat auswählen. Dumm gelaufen …
androidpolice.com via giga.de

Android 4.2 Date Picker ohne Dezember

Quelle: mobiwatch.de

Microsoft kündigt günstige Smartphones mit Windows Phone 7.8 an
Der Bildstabilisator des Nokia Lumia 920 im Video-Test
Tagged with →  

Schreibe einen Kommentar