Google Einladung 29. Oktober

Quelle: androidpolice.com

Na, da wird Microsoft aber freuen: Am 29. Oktober zelebriert der Softwaregigant den offiziellen Startschuss für Windows Phone 8, der Event in San Francisco ist nach hiesiger Zeit für 18 Uhr angesetzt. Heute gab Google nun keck bekannt, ebenfalls an diesem Tag wichtige Neuigkeiten zu präsentieren, und zwar bereits drei Stunden zuvor. Interessierte können die Veranstaltung unter youtube.com als Webcast verfolgen.
Um was es gehen wird, lässt Google offen, in der Einladung heißt es lediglich „The playground is open“. So lautete das Thema bereits zur Nexus 7-Veranstaltung im Sommer. Diese Anspielung fördert Spekulationen, nach denen Google am 29. Oktober sein nächstes Nexus-Smartphone präsentieren wird. Gerüchten zufolge handelt es sich dabei um eine modifizierte Version des Superhandys Optimus G von LG. Der voraussichtliche Name: Nexus 4. Andere spekulieren, Google könne womöglich gleich mehrere Nexus-Smartphones verschiedener Hersteller präsentieren. Letzteres scheint umso realistischer, als dass kürzlich auch Microsoft bekannt gegeben hat, künftig verstärkt auch auf Hardware zu setzen wie bei den Surface-Tablets.
Darüber hinaus könnte ein Nexus 4 auch gleich mit einer neuen Version des Betriebssystem einhergehen: Der Gerüchteküche zufolge soll Android 4.2 alias „Key Lime Pie“ einige Neuerungen und Optimierungen bezüglich des Benachrichtigungs-Centers sowie der Mail-App bringen.
winfuture.de (Einladung), androidpolice.com (Android 4.2)

Google bringt Wunschliste für Play und eigenständige Kalender-App
Motorola mag's mager: Künftig schlichtes Android statt Hausgemachtem
Tagged with →  

Schreibe einen Kommentar