Motorola Moto X Force

Foto: mobiwatch

Motorola gibt auf den Bildschirm des Moto X Force vier Jahre Garantie gegen Bruch und Sprünge: Die Mattscheibe des in den USA als Droid Turbo 2 bekannten Smartphones soll sogar Stürze auf Steinfußböden aushalten (siehe das Video von Motorola weiter unten). Und auch der Rest der Ausstattung beeindruckt: AMOLED-Display mit 5,43 Zoll (138 mm) und 1440 x 2560 Pixel, Dual-SIM, Snapdragon 810, 21-Megapixel-Kamera, 4K-Videos sowie 32 Gigabyte erweiterbarer Speicher – da dürften viele aufhorchen. mobiwatch hat eines der allerersten Exemplare hierzulande ergattern können und stellt das Moto X Force im folgenden Video ausführlich vor:

– Partner-Links –

Dieses und andere Smartphones jetzt finden bei:

Amazon
notebooksbilliger.de
Telekom
Vodafone
O2
Base

ZTE Axon Mini: Force Touch + Finger-ID | Hands-on-Video – Test
Test Sony Xperia Z5 Premium: Darum bringt das 4K-Display nur selten etwas
Tagged with →  

Schreibe einen Kommentar