HTC U 11

Foto: mobiwatch

Das neue Flaggschiff von HTC heißt U 11 und führt eine ganz besondere Funktion ein: Die untere Hälfte des Metallrahmens ringsum ist druckempfindlich. Auf diese Weise lassen sich Apps einfach durch Drücken starten – beispielsweise die Kamera. Ein weiterer Druck schießt auf Wunsch ein Foto. Das erweist sich im ersten Test als erheblich einfacher als die Kamera mit einer Hand zu bedienen, ganz besonders im Querformat. Was „Edge Sense“ noch alles kann und was das wasserfeste HTC U 11 darüber hinaus zu bieten hat, zeigt das folgende Hands-on-Video mit Preis, zahlreichen Details, allen Ausstattungsmerkmalen und ersten Eindrücken:

Huawei P10 Lite vs P9 Lite: Das hat sich geändert – Hands-on-Video
Test Honor 8 Pro: Das bessere Huawei P10?
Tagged with →  

Schreibe einen Kommentar