LG G Watch R

Foto: mobiwatch

Ein schmuckes Stück ist die G Watch R von LG in jedem Fall, sieht sie doch auf den ersten Blick aus wie eine reguläre Armbanduhr. Dank des OLED-Displays kann sie – im Gegensatz zur Motorola Moto 360 – sogar in einem dezenten Dauerbetrieb genutzt werden. Unter dem staub- und wasserfesten Gehäuse arbeitet ein Snapdragon 400-Prozessor, der interne Speicher fasst vier Gigabyte. Welche weiteren Unterschiede und Gemeinsamkeiten im Vergleich mit der Moto 360 festzustellen sind und wie sich die G Watch R in der Praxis schlägt, klärt der folgende Video-Test:

– Partner-Links –

Jetzt dieses und andere preiswerte Smartphones finden bei:

Amazon
notebooksbilliger.de
Telekom
Vodafone
O2
Base

Display-Check Nokia Lumia 830 vs. Lumia 930: Video-Test
Test Samsung Galaxy Note 4: Business-Multimedia-Schnitzel
Tagged with →  

Schreibe einen Kommentar