MWC

Foto: mobiwatch

Am Sonntag, den 26. Februar, geht’s wieder los: Auf dem Mobile World Congress zeigen Hersteller aus aller Welt ihre neuen Mobilgeräte. Gerechnet wird beispielsweise mit dem neuen Flaggschiff LG G6, und auch Huawei wird wohl ein P10 nebst Premium-Ableger ankündigen. Nach langer Pause erstmals wieder mit dabei ist auch Nokia – oder genauer gesagt HDM Global, welche die Markenrechte für Smartphones übernommen haben. mobiwatch ist natürlich in Barcelona vor Ort, um die spannendsten Neuheiten vorzustellen. Allerdings werden die Videos aus zeitlichen Gründen nicht hier auf der Website laufen, sondern ausschließlich auf dem YouTube-Kanal youtube.com/mobiwatch. Wer den Channel noch nicht abonniert hat, sollte dies sofort nachholen, um über alle neuen Entwicklungen auf dem Laufenden zu bleiben:
youtube.com/mobiwatch/abo

Test Samsung Galaxy A3 (2017): Überraschungs-Ei
HTC U Ultra vs U Play vs One M9: Wie klingen die Lautsprecher? Sound-Check | Audio-Test
Tagged with →  

Schreibe einen Kommentar