Google LG Nexus 4

Quelle: Google

Jetzt ist die Katze aus dem Sack: Das Nexus 4 wird außerhalb von Google Play tatsächlich teurer sein. Allerdings nicht mit so gewaltigen Preisdifferenzen wie von der Gerüchteküche befürchtet. Der Online-Preis für das Modell mit 16 Gigabyte Speicher beträgt beim Media-Markt 395 Euro – 46 Euro mehr als bei Google direkt. Eventuelle Versandkosten sind hierbei nicht berücksichtigt. Zudem wird das Nexus 4 beim Media-Markt erst ab 15. Dezember verfügbar sein, Google startet den Verkauf bereits am 13. November. Darüber hinaus ist nicht bekannt, wie der Preis des Nexus 4 in den Filialen ausfallen wird. Nicht zuletzt darf spekuliert werden, ob der Media-Markt auch das Nexus 4 mit 8 Gigabyte Speicher führen wird. Der Gedächtnis des Nexus 4 lässt sich allerdings nicht mittels Micro-SD-Karte erweitern, weshalb für viele Kunden ohnehin die größere Variante die interessante sein dürfte.
mediamarkt.de via golem.de, play.google.com

Skype bestätigt: Microsoft mottet seinen Messenger ein
Nokias teure Zufriedenheitsgarantie auf Lumia 920 und Lumia 820
Tagged with →  

Schreibe einen Kommentar