Nokia 5 vs Nokia 6

Foto: mobiwatch

Das Nokia 5 ist der kleine Bruder des Nokia 6 und kostet 209 statt 249 Euro ohne Vertrag. Dennoch bietet er teilweise die identische Ausstattung, darunter zum Beispiel Aluminium-Unibody, Snapdragon 430 als Prozessor und natives Android 7.1.1. Daher dürften viele Interessenten vor der Wahl stehen, welchen Finnen sie erwerben sollen und sich fragen, ob man da nicht 40 Euro sparen kann. Das folgende Hands-on-Video vergleicht deshalb Nokia 5 und Nokia 6, klärt Unterschiede wie Gemeinsamkeiten und nennt die Ergebnisse des Akkulaufzeit-Tests. Außerdem: Im Game-Check muss der Proband zeigen, wie er mit einem grafisch aufwendigen Spiel wie „Dead Trigger 2“ klar kommt:

IFA 2017: Ab heute regnet es in Berlin wieder neue Smartphones
Samsung Galaxy Note 8: Dual-Kamera mit dem gewissen Etwas | Hands-on-Video – Test
Tagged with →  

Eine Antwort auf Nokia 5 vs Nokia 6: Unterschiede, Gemeinsamkeiten, Test-Ergebnisse | Hands-on-Video

  1. bavarianfox sagt:

    Hallo Herr Herkner,
    ich finde Ihr Video richtig gut, aber es fehlt ein wesentlicher Punkt: die Funkeigenschaften. Es ist immer noch ein Telefon und da spielt es einfach eine Rolle, ob der Empfang und die Gesprächsqualität gut ist. Laut CONNECT ist das eher schlecht… ein KO Kriterium.
    Und noch was: noch immer hören viele UKW Radio – auch darüber sollte gesprochen werden. Hört sich für die Kiddies vielleicht komisch an, aber es gibt auch noch Leute über 25 🙂

    Grüße

Schreibe einen Kommentar