Samsung Ativ S Video

Quelle: Samsung

Eigentlich war das Ativ S mit Windows Phone 8 für November angekündigt, doch daraus wird wohl nichts. Wie „Areamobile“ erfahren haben will, benötigen die Koreaner noch Zeit, um die Oberfläche wirklich flüssig und stabil zu bekommen. Die Markteinführung werde sich daher wohl auf Anfang Januar verschieben. Beim Ativ S handelt es sich quasi um das Galaxy S III unter Windows Phone 8: Die Super AMOLED-Mattscheibe misst 4,8 Zoll, der wahlweise 16 oder 32 Gigabyte fassende Speicher kann mittels Micro-SD-Karte erweitert werden – derlei war unter Windows Phone bislang nicht möglich. Allerdings werkelt kein Quad-, sondern ein Dual-Core-Prozessor mit 1,5 Gigahertz im Ativ S. Das Smartphone im schicken Metallic-Look ist 71 x 137 x 8,7 Millimeter groß und wiegt 135 Gramm. Zudem gab Samsung nun den Preis bekannt: Die unverbindliche Empfehlung lautet 589 Euro. Einen ersten Eindruck des Ativ S vermittelt das nachfolgende Video, das auf dem Launch-Event zu Windows Phone 8 entstand. Weiter unten gibt es schließlich noch eine Vorstellung der Windows Phone 8-Oberfläche auf dem HTC 8X.
areamobile.de, Informationen von Samsung

Erster Eindruck des Samsung Ativ S und Vergleich mit dem Galaxy S III:

So sieht Windows Phone 8 auf dem HTC 8X aus:

iOS-Nutzer dürfen hoffen: Google Maps so gut wie fertig
Sony kündigt Mega-Smartphone à la S III und iPhone 5 an
Tagged with →  

Schreibe einen Kommentar