Quelle: SanDisk

15 Dual-Layer-DVDs, 25 komprimierte Spielfilme oder 25.000 Musiktitel in bester Qualität: Auf 128 Gigabyte kann man schon eine Menge Daten speichern. Die packt SanDisk jetzt in einen einzigen USB-Stick, den Cruzer Glide. Das mächtige Flash Drive unterstützt zudem das schnelle USB 3.0. Ganz günstig ist der Luxus freilich nicht: Rund 130 Euro (Preisempfehlung des Herstellers) müssen Käufer hinblättern, der Stick soll ab sofort erhältlich sein. Kleinere Varianten bis hinunter zu 4 Gigabyte für rund 7 Euro sind ebenfalls verfügbar.
sandisk.com, SanDisk Deutschland

Quad-Core-Tablet Asus Transformer Pad Infinity kommt Mitte Juli
Trost-Upgrade für Windows 7.5-Phones
Tagged with →  

Eine Antwort auf SanDisk USB-Stick mit 128 GB und USB 3.0

Schreibe einen Kommentar