Quelle: Microsoft

Microsoft bringt sein Portfolio rechtzeitig vor dem Start von Windows (Phone) 8 Ende Oktober auf Vordermann: Nach Outlook.com alias Hotmail ist nun SkyDrive dran. Der Online-Speicher erfährt neben einer optischen Veränderung auf den neuen Look auch neue Funktionen wie die selektive Synchronisation einzelner Ordner. Vor allem aber soll es bald auch eine App für Android geben – in Windows (Phone) 8 ist SkyDrive ohnhein nahtlos integriert. Neukunden spendiert Microsoft 7 Gigabyte, Bestandskunden bhealten ihre 25 Gigabyte Ablagevolumen.
windowsteamblog.com, androidnext.de, stadt-bremerhaven.de

Film ab: Google startet digitales Video-Angebot auf Google Play
Gefahr für Android-Handys nimmt zu: Erste Webseiten-Viren entdeckt
Tagged with →  

Schreibe einen Kommentar