Alcatel OT Idol 3

Foto: Alcatel, Bearbeitung: mobiwatch

Beim Alcatel One Touch Idol 3 spielt es keine Rolle, wie herum man das Telefon ans Ohr hält: Sowohl oben als auch unten sind Lautsprecher und Mikrofon verbaut, weshalb man es Smartphone beidseitig nutzen kann. Der Bildschirminhalt passt sich ohnehin der Telefonausrichtung an. Die Dualität haben die Entwickler auch optisch umgesetzt: Die Front ist vollständig symmetrisch – einzig die Beschriftung der Rückseite sowie die 13-Megapixel-Kamera verraten, wo beim Idol 3 oben und unten ist. Wobei es sich eigentlich um vier verschiedene Modelle handelt, denn das neue Alcatel ist in zwei Displaygrößen (4,7 und 5,5 Zoll) erhältlich, außerdem kann sich der Nutzer zwischen einer Variante mit Dual-SIM oder mit Speicherkartenslot entscheiden. Bei unverbindlichen Preisempfehlungen zwischen 270 und 340 Euro dürften sich da eine Menge Interessenten finden. Der Test.
focus.de

Das Alcatel One Touch Idol 3 im Detail

Sound-Check: Schlägt das Alcatel One Touch Idol 3 das HTC One M9?

MWC: Alcatel stellt Idol 3 und Smartwatch vor

– Partner-Links –

Dieses und andere Smartphones jetzt finden bei:

Amazon
notebooksbilliger.de
Telekom
Vodafone
O2
Base

LG G4c: Darin unterscheidet sich der Discounter vom G4 – Video-Test
Test Sony Xperia Z3+: Darum lohnt sich der Kauf nicht
Tagged with →  

Schreibe einen Kommentar