Alcatel OT Idol X

Foto: Alcatel, Composing: mobiwatch

Alcatel geht mit dem One Touch Idol X in die Vollen: Das Display mit einer Diagonale von 5 Zoll respektive 126 Millimeter löst in Full HD auf, als Prozessor kommt ein Quad-Core-Chip zum Einsatz und die Kamera nimmt Fotos mit 13 Megapixel sowie Videos in Full HD auf. Als Sahnehäubchen gibt es obendrauf noch zwei Einschubschächte für SIM-Karten. All das steckt in einem Gehäuse, das laut Hersteller 6,9 Millimeter flach sein soll. Das Beste aber ist der Preis: Die unverbindliche Empfehlung des Herstellers lautet 329 Euro ohne Vertrag – moderat! Klingt zu schön, um wahr zu sein? Im Test erhält das Idol X Gelegenheit, das Gegenteil zu beweisen.
focus.de

Das Alcatel One Touch Idol X im ausführlichen Hands-on:

– Partner-Links –

Jetzt das Idol X und andere Smartphones finden bei:

Amazon
Telekom
Vodafone
O2
Base

Lenovo stellt zur CES neue Smartphones vor: Vibe Z und A859
1&1 und E-Plus planen gemeinsame Mobilfunkprodukte
Tagged with →  

Schreibe einen Kommentar