Das sicherste Android-Telefon der Welt

Test:
Lutz Herkner

Reviewed by:
Rating:
4
On 6. September 2016
Last modified:10. März 2017

Summary:

Das DTEK 50 mit Android bietet das Sicherheits-Konzept wie das Priv, kostet aber die Hälfte und kommt ohne mechanische Tastatur. Der Test …

Blackberry DTEK 50

Foto: Blackberry, Bearbeitung: mobiwatch

Blackberry ist seit vielen Jahren ein bekannter Name, nicht nur wegen seiner Smartphones mit mechanischer Tastatur, sondern auch aufgrund seiner Sicherheits-Konzepte, die vor allen Dingen von Firmenkunden geschätzt werden. Das verbinden die Kandier mittlerweile mit dem riesigen App-Fundus des Android Stores: das Beste aus beiden Welten quasi. Nach dem Blackberry Priv ist nun mit dem DTEK 50 das zweite Mobiltelefon unter Android verfügbar, welches der Hersteller als „das weltweit sicherste Android-Smartphone“ bewirbt. Das Sicherheits-Konzept entspricht exakt dem des Priv, doch mit einer Preisempfehlung von 339 Euro ohne Vertrag kostet das DTEK 50 weniger als die Hälfte des Erstlings. Zwar fehlt das Hardware-Keyboard, doch dafür bleibt das DTEK 50 angenehm flach und leicht. Der Test.

Klicke auf die Links am unteren Ende, um durch die Seiten zu navigieren.

In eigener Sache: Smartphone-Tests jetzt direkt auf mobiwatch
Test Cat S60: Das erste Handy mit Wärmebild-Kamera
Tagged with →  

Schreibe einen Kommentar