Honor 7

Foto: Honor, Bearbeitung: mobiwatch

Manche Smartphones reizen mit praller Ausstattung, andere mit einem attraktiven Preis. Das Honor 7 wirft beides gleichermaßen in die Waagschale: Auf der technischen Seite weist der 5,2-Zöller Funktionen wie LTE, 20-Megapixel-Kamera, zweifarbigen LED-Blitz, Frontlinse mit 8 Megapixel und LED sowie Dual-SIM-Unterstützung vor. Dafür fällt die unverbindliche Preisempfehlung von 349 Euro ohne Vertrag vergleichsweise moderat aus. Schick sieht der jüngste Spross des Huawei-Ablegers Honor dank der Metallhülle außerdem noch aus. Was will man mehr? Da fragt man sich unwillkürlich, wo der Haken ist. Der Test des Honor 7 begibt sich auf die Suche.
focus.de

– Partner-Links –

Dieses und andere Smartphones jetzt finden bei:

Amazon
notebooksbilliger.de
Telekom
Vodafone
O2
Base

Moto 360 Hands-on Video: Die vier Gesichter von Motorolas neuer Smartwatch
Erste Eindrücke des Huawei G8: Der kleine Bruder des Mate S
Tagged with →  

Schreibe einen Kommentar