Apple iPhone 6S

Foto: Apple, Bearbeitung: mobiwatch

Dass Apple seine neuen Produkte in den Himmel lobt, daran dürfte sich inzwischen jeder gewöhnt haben. Doch je mehr Superlative der i-Gigant verwendet, desto weniger weiß der Interessent objektiv einzuschätzen, wie viel Neues tatsächlich in jeder weiteren Gerätegeneration steckt und was Änderungen in der Praxis bedeuten. So auch beim iPhone 6S: 3D Touch ermöglich die Erfassung der Stärke, mit welcher der Nutzer auf den Bildschirm drückt, wodurch zusätzliche Informationen oder Optionen aufgerufen werden. Außerdem steckt eine neue Kamera in der neunten Generation des Apfelhandys, die Fotos nun mit 12 statt 8 Megapixel aufnimmt. Doch wie wirkt sich das im Alltag aus? Und welche weiteren Neuerungen bringt das iPhone 6S samt iOS 9? Alle Antworten im Test.
focus.de

– Partner-Links –

Dieses und andere Smartphones jetzt finden bei:

Amazon
notebooksbilliger.de
Telekom
Vodafone
O2
Base

Top 20: Diese Smartphones haben den stärksten Prozessor
WLAN Assist: Dieses iOS 9-Feature kann viel Geld kosten!
Tagged with →  

Schreibe einen Kommentar