Photo Sphere Camera Android 4.2

Quelle: mobiwatch.de

Zu den herausragenden neuen Funktionen von Android 4.2 gehört die Photo Sphere Camera, mit der sich Panoramafotos erstellen lassen, die nicht nur horizontal, sondern auch vertikal 360 Grad abdecken. Auf diese Weise entsteht eine Art Foto-Kugel, in der sich der Betrachter nach Belieben umsehen und Details heranzoomen kann – beinahe so, als sei er selbst vor Ort. Wie die Photo Sphere Camera funktioniert und wie die Ergebnisse aussehen, zeigt das folgende Video:

Photo Sphere Camera Testfoto

Testaufnahme 1, Quelle: mobiwatch.de

Photo Sphere Camera Testfoto

Testaufnahme 2, Quelle: mobiwatch.de

Photo Sphere Camera Testfoto

Testaufnahme 3, Quelle: mobiwatch.de

Test Motorola Razr i: Der Flachmann mit Intel-Chip floppt multimedial
Das Yota-Phone mit Janus-Display zeigt sich im Video
Tagged with →  

Schreibe einen Kommentar