ThrowMeApp

Quelle: ThrowMeApp

Hoch die Handys! „ThrowMeApp“ installieren, Anwendung starten, Telefon in die Höhe werfen und wieder auffangen – den Rest erledigt die kostenlose Kamera-App. Diese erkennt nämlich anhand der Telefon-Sensoren, wann die Flugkurve ihren Scheitelpunkt erreicht hat und schießt just in diesem Moment ein Foto. Das erfordert allerdings viel Licht und ein ruhiges Händchen – andernfalls sorgen die langen Belichtungszeiten der kleinen Smartphone-Kameras für unscharfe Aufnahmen. Doch wenn es gelingt, entstehen grandiose Bilder aus ungewöhnlicher Perspektive. ThrowMeApp ist jetzt für Android in Google Play verfügbar. Alles auf eigenes Risiko versteht sich! Vielleicht übt man das am besten erst einmal auf weichem Untergrund oder verwendet nach Möglichkeit ein altes Gerät …
play.google.com via engadget.com

Live-Ticker zum Apple-Event ab 19 Uhr: iPad Mini wird erwartet
SMS-Flat gratis bei Yourfone: Facebook-Fans sparen 120 Euro
Tagged with →  

Schreibe einen Kommentar