Wiko Highway Star

Foto: mobiwatch

Smartphones mit einem Unibody-Gehäuse aus Aluminium wie etwa die One-Familie von HTC spielen preislich in aller Regel in der Champions League. Nicht so das Highway Star, für das Wiko eine Empfehlung von 369 Euro ohne Vertrag aufruft. Der edle Franzose ist mit 6,7 Millimetern außerdem enorm flach. Darüber hinaus punktet das Star mit 5-Zoll-Display, LTE, Octa-Core-Prozessor sowie einer 13-Megapixel-Kamera. Das folgende Hands-on-Video gibt nähere Eindrücke des schicken Flachmanns und verrät erste Testergebnisse in Bezug auf Akkulaufzeit und Benchmarks:

Das Highway Star und weitere Wiko-Neuheiten auf dem MWC

– Partner-Links –

Jetzt dieses und andere Smartphones jetzt finden bei:

Amazon
notebooksbilliger.de
Telekom
Vodafone
O2
Base

Honor 6 Plus: 5,5"-Riese mit Monster-Akku – Video-Test
Test Microsoft Lumia 640: Office-Paket zum moderaten Preis
Tagged with →  

Schreibe einen Kommentar