Windows Phone 8

Windows Phone 8, Foto: Microsoft

Alle Windows Phones, die mit Version 8 des Betriebssystems ausgeliefert worden sind, werden das Update auf Windows Phone 8.1 erhalten. Dies berichtet „Computerworld“ unter Berufung auf ein Interview mit Greg Sullivan, Windows Phone Director of Public Relations von Microsoft USA im Rahmen der CES. Damit scheinen die Gerüchte, einige günstige Mobiltelefone mit Windows Phone 8 könnten das Update nicht erhalten. Allerdings liegt es auch an den Hardware-Herstellern, ob respektive wann sie das Update für welche Modelle an ihre Kunden weiterreichen. Microsoft dürfte Windows Phone 8.1 auf seiner Entwicklerkonferenz „Build 2014“ vorstellen, die vom 2. bis 4. April in San Francisco stattfindet.
computerworld.com, heise.de

– Partner-Links –

Jetzt preiswerte Smartphones finden bei:

Amazon
Telekom
Vodafone
O2
Base

Sony kündigt Xperia E1 an: Günstiger Dual-SIM-Musikus
Nokia startet Rollout des Black Update – Die Funktionen im Überblick
Tagged with →  

Schreibe einen Kommentar