ZTE Blade V7 + V7 Lite

Foto: mobiwatch

ZTE hat am Donnerstag das Blade V7 und Blade V7 Lite vorgestellt. Die beiden Smartphones mit Android 6 stecken in einem Aluminium-Gehäuse und verfügen über eine 13-Megapixel-Kamera. Die unverbindlichen Preisempfehlungen lauten 249 und 169 Euro ohne Vertrag. Doch wer nun glaubt, das Blade V7 Lite sei schlicht eine abgespeckte Variante des Blade V7, der irrt: Der vermeintlich „kleine Bruder“ hat nämlich etliche Vorteile auf Lager, so wie zum beispiel einen Fingerabdruck-Sensor. Was potenzielle Käufer außerdem erwartet, verrät das folgende Hands-on-Video mit ersten Eindrücken:

Motorola Moto G4 + G4 Plus: Hands-on-Video und erster Test
Test LG K4: Was man für 99 Euro erwarten kann
Tagged with →  

Schreibe einen Kommentar