ZTE Nubia Z9, MyPrague

Foto: mobiwatch

Kurz vor der IFA hatte ZTE angekündigt, auch hierzulande Smartphones seiner Marke Nubia zu vertreiben. Passend dazu stellten die Chinesen nun in Berlin zwei neue Android-Telefone für Europa vor: das schmale Z9 sowie das 6 Millimeter dünne MyPrague. Beide verfügen über einen 5,2-Zoll-Touchscreen und kommen in je zwei Versionen mit unterschiedlichen Speichergrößen. Das folgende Hands-on-Video stellt die beiden schlanken Schönheiten vor, die zudem mit etlichen Komfort-Funktionen punkten:

Statt Smartwatch: Dieser Smartring blinkt wenn das Handy klingelt
Alcatel One Touch: Neue Smartphones zur IFA ab 69 Euro – Hands-on-Video
Tagged with →  

Schreibe einen Kommentar